Aufzuchtarmaturen

Eine erfolgreiche Ernte beginnt mit einer aufmerksamen Anzucht

Es ist so weit: Die Samen haben gekeimt und Sie haben sie nach dem Ausbilden der Wurzeln erfolgreich ins Anzuchtmedium Ihrer Wahl gepflanzt. Ihr Pflänzchen ist in diesem Zustand sehr zerbrechlich und verlangt eine vorsichtige Behandlung. Dünger wird hier beispielsweise noch nicht benötigt. Sobald sich Ihr Schützling das erste Mal zeigt, sollte er schnellstmöglich mit dem richtigen Licht versorgt werden.

Unsere hochwertigen Stecklingsarmaturen sind perfekt für die An- und Aufzucht von Stecklingen und Jungpflanzen in der Wachstumsphase geeignet. Der bereits integrierte Reflektor garantiert, dass Ihre Pflanzen stets die optimale Ausleuchtung genießen. Darüber hinaus können Sie die Armaturen wegen der geringen Wärmeentwicklung besonders nah an Ihrer Kultivierung positionieren. Hervorragend also, wenn Sie sowieso nicht viel Platz zur Verfügung haben.

Für jede Phase das richtige Licht

Sie können die Leuchtmittel problemlos austauschen und speziell für die benötigte Phase anpassen. So lässt sich die Stecklingsarmatur auch über die An- und Aufzucht hinaus in z. B. unseren Growboxen verwenden. Die Montage kann dabei flexibel und einfach, vertikal oder horizontal, erfolgen.

Der Ertrag kann mit Aufzuchtarmaturen natürlich nicht maximiert werden. Dennoch bietet Ihnen diese Lösung eine kostengünstige Alternative zum konventionellen Grow-Setup. Für eine Ertragsmaximierung empfehlen wir unsere LED-Lampen oder Natriumdampf- und Metallhalogenlampen.

Unsere Bestseller